Kreisliga B1 Dortmund: SV Westrich – Mengede 08/20 II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Bleibt Mengede weiter ungeschlagen?

Der SV Westrich fordert im Topspiel die Reserve von Mengede 08/20 heraus. Am letzten Sonntag holte Westrich drei Punkte gegen die DJK Sportfreunde Nette (7:1). Mengede gewann das letzte Spiel gegen den TuS Kruckel 1910 mit 6:1 und liegt mit 33 Punkten weit oben in der Tabelle.

Kreisliga B1 Dortmund

08.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Erfolgsgarant des SV Westrich ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 66 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Der Defensivverbund von Mengede 08/20 II ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst zwölf kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. In den letzten fünf Spielen ließ sich der Gast selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Von der Offensive von Mengede geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Westrich ist auf dem eigenen Platz noch ungeschlagen und werde die Punkte gerne zu Hause behalten. Mengede 08/20 II ist in der Fremde allerdings auch noch ohne Niederlage. Der SV Westrich liegt Mengede dicht auf den Fersen und könnte Mengede 08/20 II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen