Kreisliga B1 Dortmund: SV Arminia 08 Marten – TuS Eichlinghofen III, 3:2 (2:0)

Arminia Martern beendet Sieglos-Serie

Im Spiel des SV Arminia 08 Marten gegen den TuS Eichlinghofen III gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Arminia Martern. Gegen den SV Arminia 08 Marten setzte es für Eichlinghofen III eine ungeahnte Pleite.

Kreisliga B1 Dortmund

10.11.2019, 17:24 Uhr / Lesedauer: 2 min

Mit einem schnellen Doppelpack (16./19.) zum 2:0 schockte Rachid Mazid den TuS Eichlinghofen III. Nach nur 30 Minuten verließ Hendrik Preik vom Gast das Feld, Marvin Florian Flohr kam in die Partie. Eichlinghofen III ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Markus Andre Kochon nun für Stefan Lohrmann weiterspielte. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung der Arminia Martern in die Kabine. Mit dem 3:0 von Dominik Tyran für die Heimmannschaft war das Spiel eigentlich schon entschieden (50.). Der TuS Eichlinghofen III stellte in der 62. Minute personell um: Dennis Glatz ersetzte Kevin Blome und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Kevin Mohar beförderte das Leder zum 1:3 von Eichlinghofen III über die Linie (67.). In der Nachspielzeit (93.) gelang Kevin Mohar der Anschlusstreffer für den TuS Eichlinghofen III. Eichlinghofen III tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Robin Klaaßen ersetzte Kochon (75.). Nachdem zunächst überhaupt nichts zusammengelaufen und der TuS Eichlinghofen III deutlich ins Hintertreffen geraten war, bäumte sich Eichlinghofen III noch einmal auf und betrieb immerhin noch Ergebniskosmetik.

Der SV Arminia 08 Marten muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 5 Gegentreffer pro Spiel. Für die Arminia Martern ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Die Defensive des SV Arminia 08 Marten muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 66-mal war dies der Fall. In dieser Saison sammelte die Arminia Martern bisher zwei Siege und kassierte elf Niederlagen. Nach acht Spielen ohne Sieg bejubelte der SV Arminia 08 Marten endlich wieder einmal drei Punkte.

Der TuS Eichlinghofen III holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Eichlinghofen III hat 18 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn. Fünf Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat der TuS Eichlinghofen III momentan auf dem Konto.

Als Nächstes steht für die Arminia Martern eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (14:30 Uhr) geht es gegen Grün-Weiß Kley. Eichlinghofen III empfängt – ebenfalls am Sonntag – den SV Urania Lütgendortmund.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen