Kreisliga B1 Dortmund: Rot Weiß Germania 11/67 II – SV Westfalia Huckarde II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Westfalia Huckarde im Negativtrend

Die Zweitvertretung von Westfalia Huckarde will im Spiel bei der Reserve von Rot Weiß Germania 11/67 nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Letzte Woche siegte RWG gegen die DJK Westfalia Kirchlinde 1927 mit 3:2. Damit liegt die Germania 11/67 mit sechs Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Auf heimischem Terrain blieb der SVW am vorigen Sonntag aufgrund der 1:5-Pleite gegen den SV Westrich ohne Punkte.

Kreisliga B1 Dortmund

13.09.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ins Straucheln könnte die Defensive von Rot Weiß Germania 11/67 II geraten. Die Offensive des SV Westfalia Huckarde II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Westfalia Huckarde nimmt mit sieben Punkten den achten Platz ein. Die Germania 11/67 liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz zehn knapp dahinter und kann mit einem Sieg am SVW vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Mit dem Gewinnen tat sich der SV Westfalia Huckarde II zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen