Kreisliga B1 Dortmund: Mengede 08/20 II – TuS Rahm II, 5:0 (1:0)

Mengede überrollt Rahm

Die Zweitvertretung der TuS Rahm blieb gegen die Reserve von Mengede 08/20 chancenlos und kassierte eine herbe 0:5-Klatsche. Mengede ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Rahm einen klaren Erfolg.

Kreisliga B1 Dortmund

29.09.2019, 20:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Matthias Marten brachte Mengede 08/20 II in der zehnten Minute in Front. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich das Heimteam, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. In der 48. Minute brachte Dominik Krassa das Netz für Mengede zum Zappeln. Mit dem 3:0 von Marvin Dierk Rauhut für Mengede 08/20 II war das Spiel eigentlich schon entschieden (53.). Für das 4:0 von Mengede sorgte Marten, der in Minute 65 zur Stelle war. Joel Nietzke schraubte das Ergebnis in der 90. Minute zum 5:0 für Mengede 08/20 II in die Höhe. Am Ende kam Mengede gegen den TuS R zu einem verdienten Sieg.

Mengede 08/20 II stabilisiert nach dem Erfolg über den TuS Rahm II die eigene Position im Klassement. Mengede 08/20 II ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile sechs Siege und zwei Unentschieden zu Buche. Die letzten Resultate von Mengede konnten sich sehen lassen – 13 Punkte aus fünf Partien.

Trotz der Schlappe behält Rahm den achten Tabellenplatz bei. Die bisherige Saisonbilanz des Gasts bleibt mit drei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach. Der TuS R baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reist Mengede 08/20 II zum VFR Kirchlinde II, gleichzeitig begrüßt der TuS Rahm II den TuS Kruckel 1910 auf heimischer Anlage.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben