Kreisliga B1 Dortmund: Mengede 08/20 II – SV Westfalia Huckarde II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Bleibt Mengede weiter ungeschlagen?

Die Reserve von Mengede will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung des SV Westfalia ausbauen. Mengede 08/20 II gewann das letzte Spiel souverän mit 4:2 gegen die DJK Westfalia Kirchlinde und muss sich deshalb nicht verstecken. Hinter dem SV Westfalia Huckarde II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die DJK Sportfreunde Nette verbuchte man einen 8:2-Erfolg. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen Westfalia Huckarde und Mengede ermittelt wurde (3:3), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Kreisliga B1 Dortmund

14.02.2020, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 43 Punkte auf das Konto von Mengede 08/20 II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Am Team von Trainer Marc Büker gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 16-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga B1 Dortmund. Die Heimmannschaft ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile 13 Siege und vier Unentschieden zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte Mengede.

Mit 25 Zählern aus 17 Spielen steht der SV Westfalia II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison der Mannschaft von Dominik Liedtke verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt haben die Gäste sieben Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SV Westfalia Huckarde II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Aufpassen sollte Mengede 08/20 II auf die Offensivabteilung von Westfalia Huckarde, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der SV Westfalia II auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der SV Westfalia Huckarde II für das Gastspiel bei Mengede etwas ausrechnet.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von Mengede 08/20 II. Westfalia Huckarde hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben