Kreisliga B1 Dortmund: Dorstfelder SC II – Mengede 08/20 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Heimstärke gegen Auswärtsfluch

Der Zweitvertretung von Dorstfeld steht gegen die Reserve von Mengede eine schwere Aufgabe bevor. Gegen die DJK Sportfreunde Nette war für den Dorstfelder SC II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Gegen den SV Westfalia Huckarde II kam Mengede 08/20 II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Im Hinspiel hatte Mengede einen 2:0-Heimerfolg gegen Dorstfeld verbucht.

Kreisliga B1 Dortmund

28.02.2020, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Dorstfelder SC II führt mit 22 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Bilanz der Elf von Damian Sylvester nach 18 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, einem Remis und zehn Pleiten zusammen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Heimteam lediglich einmal die Optimalausbeute.

Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 44 Punkte auf das Konto von Mengede 08/20 II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Am Team von Trainer Marc Büker gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 18-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga B1 Dortmund. Mengede ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile 13 Siege und fünf Unentschieden zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte Mengede 08/20 II.

Aufpassen sollte Dorstfeld auf die Offensivabteilung von Mengede, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Der Dorstfelder SC II hat mit Mengede 08/20 II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Mengede ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz ein. Körperlos agierte Dorstfeld in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Mengede 08/20 II davon beeindrucken lässt?

Der Dorstfelder SC II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Mengede etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Dorstfeld lediglich der Herausforderer.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben