Kreisliga B1 Dortmund: DJK Sportfreunde Nette – Mengede 08/20 II, 0:4 (0:2)

Mengede gewinnt hoch gegen DJK SF Nette

Die Reserve von Mengede setzte sich standesgemäß gegen die DJK SF Nette mit 4:0 durch. An der Favoritenstellung ließ Mengede 08/20 II keine Zweifel aufkommen und trug gegen Nette einen Sieg davon.

Kreisliga B1 Dortmund

20.10.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jan Luca Winfried Rüdiger stellte die Weichen für Mengede auf Sieg, als er in Minute 37 mit dem 1:0 zur Stelle war. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (42.) baute Marc Kevin Wegner die Führung der Gäste aus. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Oliver Kubitzki vollendete zum dritten Tagestreffer in der 88. Spielminute. Marvin Dierk Rauhut überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für Mengede 08/20 II (89.). Schlussendlich reklamierte Mengede einen Sieg in der Fremde für sich und wies die DJK Sportfreunde Nette in die Schranken.

Die DJK SF Nette machten in der Tabelle einen Schritt nach vorne und stehen nun auf dem 15. Platz. Insbesondere an vorderster Front liegt bei den Gastgebern das Problem. Erst neun Treffer markierte Nette – kein Team der Kreisliga B1 Dortmund ist schlechter. In dieser Saison sammelte Nette bisher einen Sieg und kassierte zehn Niederlagen.

Durch den nie gefährdeten Sieg gegen die DJK Sportfreunde Nette festigte Mengede 08/20 II den zweiten Tabellenplatz. Mit nur zehn Gegentoren stellt Mengede die sicherste Abwehr der Liga. Mengede ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile acht Siege und drei Unentschieden zu Buche.

Mit 27 Punkten auf der Habenseite herrscht bei Mengede 08/20 II eitel Sonnenschein. Hingegen ist bei den DJK SF Nette nach zehn Spielen ohne Sieg der Wurm drin.

Als Nächstes steht für Nette eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den TuS Kruckel 1910. Mengede tritt bereits zwei Tage vorher gegen den SV Urania Lütgendortmund an.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen