Kreisliga B1 Dortmund: DJK Blau-Weiß Huckarde II – TuS Kruckel 1910, 4:2 (1:1)

BW Huckarde II zwingt TuS Kruckel in die Knie

Gegen die Reserve des DJK Blau-Weiß Huckarde holte sich der TuS Kruckel 1910 eine 2:4-Schlappe ab. Mit breiter Brust war Kruckel zum Duell mit BW Huckarde II angetreten – der Spielverlauf ließ beim TuS Kruckel jedoch Ernüchterung zurück.

Kreisliga B1 Dortmund

20.10.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Ertugurul Aksoy brachte den TuS Kruckel 1910 in der achten Minute in Front. In der 19. Minute verwandelte Danny Bredehorn einen Elfmeter zum 1:1 für Huckarde II. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Nach der Pause ging das Spiel ohne Rainer Kaping weiter, dafür stand nun Alaa Taleb beim DJK Blau-Weiß Huckarde II auf dem Feld. Abou El Abass Soumare witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:1 für den TuS Kruckel ein (50.). Taleb beförderte das Leder zum 2:2 von BW Huckarde II in die Maschen (62.). Kruckel stellte in der 78. Minute personell um: Mehmet Aksoy ersetzte Rouven Janowski und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Huckarde II nahm in der 81. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Naci Senel für Wesam Saada vom Platz ging. Eugeny Grishchenko brachte den Ball zum 3:2 zugunsten der Gastgeber über die Linie (88.). In der Nachspielzeit besserte Bredehorn seine Torbilanz nochmals auf, als er in der 99. Minute seinen zweiten Tagestreffer für den DJK Blau-Weiß Huckarde II erzielte. Als der Unparteiische Samel Ferati (Dortmund) die Partie abpfiff, reklamierte BW Huckarde II schließlich einen 4:2-Heimsieg für sich.

Für Huckarde II ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. In dieser Saison sammelte BW Huckarde II bisher fünf Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Trotz der überraschenden Pleite bleibt der TuS Kruckel 1910 in der Tabelle stabil. Sieben Siege, ein Remis und zwei Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte Kruckel deutlich. Insgesamt nur sieben Zähler weist der TuS Kruckel in diesem Ranking auf.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist Huckarde II zum SV Westrich, gleichzeitig begrüßt der TuS Kruckel 1910 die DJK Sportfreunde Nette auf heimischer Anlage.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen