Kreisliga B1 Dortmund: DJK Blau-Weiß Huckarde II – SV Westfalia Huckarde II (Sonntag, 12:30 Uhr)

BW Huckarde II startet gegen Westfalia Huckarde

Die Zweitvertretung des SV Westfalia will im Spiel bei der Reserve von BW Huckarde nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Huckarde II gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen die DJK Westfalia Kirchlinde und muss sich deshalb nicht verstecken. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich der SV Westfalia Huckarde II kürzlich gegen den SV Arminia 08 Marten zufriedengeben. Im Hinspiel hatte Westfalia Huckarde auf heimischem Terrain mit 4:0 die Oberhand behalten.

Kreisliga B1 Dortmund

29.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der DJK Blau-Weiß Huckarde II.

Die letzten Auftritte waren mager, sodass der SV Westfalia II nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Die Hintermannschaft von BW Huckarde II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Westfalia Huckarde II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Mit Westfalia Huckarde hat Huckarde II einen auswärtsstarken Gegner (4-2-2) zu Gast. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Auch wenn der SV Westfalia II mit fünf Niederlagen seltener verlor, steht der DJK Blau-Weiß Huckarde II mit 24 Punkten auf Platz sieben und damit vor dem SV Westfalia Huckarde II.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben