Kreisliga B1 Dortmund: DJK Blau Weiß Huckarde II – DJK Sportfreunde Nette 1920 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Krisenteam will punkten

Die Reserve der DJK BW will gegen die DJK SF Nette die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Auf heimischem Terrain blieb der DJK Blau Weiß Huckarde II am vorigen Sonntag aufgrund der 1:5-Pleite gegen die SV Urania Lütgendortmund ohne Punkte. Am vergangenen Spieltag verlor der DJK SF gegen den VFR Kirchlinde II und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein.

Kreisliga B1 Dortmund

04.10.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat der DJK BW Huckarde II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Der Gastgeber führt mit neun Punkten die zweite Tabellenhälfte an. 13:24 – das Torverhältnis des DJK BW spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der letzte Dreier liegt für den DJK BW bereits drei Spiele zurück.

In der Fremde ist bei den DJK Sportfreunde Nette 1920 noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts. Die Gäste belegen mit drei Punkten den 15. Tabellenplatz. Wo bei den DJK SF Nette der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die neun erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Der DJK SF entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich.

Wenn der DJK Blau Weiß Huckarde II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des DJK BW Huckarde II (24). Aber auch bei den DJK Sportfreunde Nette 1920 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (35). Formstärke und Tabellenposition sprechen für den DJK BW. Den DJK SF Nette bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen