Kreisliga B Iserlohn West: SG Eintracht Ergste II – VTS Iserlohn II (Donnerstag, 19:15 Uhr)

Bei SGE Ergste II wachsen für VTS Iserlohn II die Bäume in die Höhe

Der Zweitvertretung des VTS Iserlohn steht bei der Reserve der SGE Ergste eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Sonntag ging Ergste II leer aus – 1:3 gegen den FC Iserlohn II. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des VTS Iserlohn II ernüchternd. Gegen den SC Tornado Westig II kassierte man eine 3:6-Niederlage.

Kreisliga B Iserlohn West

18.10.2019, 17:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SG Eintracht Ergste II holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 14 Zähler. Aus diesem Grund dürften die Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Die SGE Ergste II führt mit 15 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Vier Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für Ergste II zu Buche.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte der VTS Iserlohn II. Die Gäste belegen mit drei Punkten den 15. Tabellenplatz. Die Defensive des VTS Iserlohn II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 54-mal war dies der Fall. In dieser Saison sammelte der VTS Iserlohn II bisher einen Sieg und kassierte acht Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der VTS Iserlohn II nur einen Sieg zustande.

Die Hintermannschaft des VTS Iserlohn II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SG Eintracht Ergste II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SG Eintracht Ergste II hieße.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen