Kreisliga B Iserlohn West: VfR Lasbeck-Stenglingsen – FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II, 1:1 (0:0)

Immerhin ein Punkt: Tekin trifft zum Unentschieden

Am Sonntag trennten sich der VfR Lasbeck-Stenglingsen und die Zweitvertretung des FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch unentschieden mit 1:1. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten von Lasbeck-Stenglingsen gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der VfR Lasbeck-Stenglingsen der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Kreisliga B Iserlohn West

20.10.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den Gastgeber und Ihmert/Bredenbr. II ohne Torerfolg in die Kabinen. Tim Engert brach für den FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II den Bann und markierte in der 81. Minute die Führung. Kurz vor dem Ende des Spiels jubelte Ecevit Tekin mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer in der 88. Minute, der einen Gleichstand herbeiführte. Bis zum Abpfiff setzte sich keines der beiden Teams durch und so trennten sich Lasbeck-Stenglingsen und Ihmert/Bredenbr. II mit einem Unentschieden.

Mit elf Punkten auf der Habenseite steht der VfR Lasbeck-Stenglingsen derzeit auf dem zehnten Rang. Drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Lasbeck-Stenglingsen bei. Der VfR Lasbeck-Stenglingsen befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Der FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4,22 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Trotz eines gewonnenen Punktes fiel Ihmert/Bredenbr. II in der Tabelle auf Platz 14. Im Angriff des FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II herrscht Flaute. Erst neunmal brachte Ihmert/Bredenbr. II den Ball im gegnerischen Tor unter. Einen Sieg, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II derzeit auf dem Konto. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang Ihmert/Bredenbr. II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Kommende Woche tritt Lasbeck-Stenglingsen bei der Reserve des FC Iserlohn an (Sonntag, 17:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II Heimrecht gegen den VTS Iserlohn II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen