Kreisliga B Iserlohn West: VfK Iserlohn – SC 1912 Hennen III (Sonntag, 15:00 Uhr)

SC 1912 Hennen III: Drei Punkte sollen her

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der VfK Iserlohn mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SC 1912 Hennen III. Der VfK Iserlohn musste sich am letzten Spieltag gegen die Holzpfosten Schwerte 05 mit 1:3 geschlagen geben. Letzte Woche siegte der SC 1912 Hennen III gegen den FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II mit 3:2. Somit belegt der SC Hennen III mit neun Punkten den zwölften Tabellenplatz.

Kreisliga B Iserlohn West

15.11.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der VfK Iserlohn nimmt mit 17 Punkten den achten Tabellenplatz ein. Die Saison der Heimmannschaft verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der VfK Iserlohn fünf Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. Seit vier Spielen wartet der VfK Iserlohn schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

25:50 – das Torverhältnis des SC Hennen III spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die Hintermannschaft des SC Hennen III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des VfK Iserlohn mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus beim VfK Iserlohn.

Der SC 1912 Hennen III steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben