Kreisliga B Iserlohn West: VfK Iserlohn – Geisecker SV II (Sonntag, 14:45 Uhr)

Der Primus kommt

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der VfK Iserlohn am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Reserve des Geisecker SV der Primus der Kreisliga B Iserlohn West. Zuletzt musste sich der VfK Iserlohn geschlagen geben, als man gegen die Sportfreunde Hüingsen III die dritte Saisonniederlage kassierte. Der Geisecker SV II gewann das letzte Spiel souverän mit 5:0 gegen die Holzpfosten Schwerte 05 und muss sich deshalb nicht verstecken.

Kreisliga B Iserlohn West

01.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit 16 Punkten auf der Habenseite steht der VfK Iserlohn derzeit auf dem siebten Rang.

Nach zehn Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den Geisecker SV II 25 Zähler zu Buche. An der Abwehr des Gasts ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst neun Gegentreffer musste der Geisecker SV II bislang hinnehmen. Der Geisecker SV II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Aufpassen sollte der VfK Iserlohn auf die Offensivabteilung des Geisecker SV II, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlug. Trumpft der VfK Iserlohn auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem Geisecker SV II (3-1-1) eingeräumt.

Der VfK Iserlohn steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des Geisecker SV II bedeutend besser als die des VfK Iserlohn.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen