Kreisliga B Iserlohn West: Sportfreunde Oestrich – Iserlohner TS II, 1:4 (1:3)

Mergner spielt SF Oestrich schwindelig

Mit 1:4 verloren die SF Oestrich am vergangenen Sonntag deutlich gegen die Zweitvertretung des Iserlohner TS. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit dem ITS II einen knappen 3:2-Sieger.

Kreisliga B Iserlohn West

23.02.2020, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Florian Schmidt machte in der 16. Minute das 1:0 von Oestrich perfekt. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Niklas Mergner mit den Treffern (25./30./44.) zum 3:1 für den Iserlohner TS II. Nach nur 28 Minuten verließ Stefan Köhler von der Mannschaft von Trainer Jobczyk Jonny das Feld, Maximilian Weske kam in die Partie. In der 43. Minute wechselten die Sportfreunde Oestrich Chris Rennebaum für Zafer Ayhan ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Sergio Herrero tauschte zur Halbzeit zwei für dieselbe Position nominierte Spieler. Tahir Aydogdu war fortan für Bright Tweneboah-Koduah Prince dabei. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der ITS II mit einer Führung in die Kabine ging. Mergner führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 4:1 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (53.). Die SF Oestrich tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Rexhep Osmani ersetzte Lars Kümper (67.). Letztlich fuhr der Iserlohner TS II einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Trotz der Niederlage belegt Oestrich weiterhin den siebten Tabellenplatz. Die Leistungskurve des Heimteams zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit sechs Spielen auf den nächsten Sieg.

Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo der ITS II nun auf dem achten Platz steht. Nach fünf sieglosen Spielen sind die Gäste wieder in der Erfolgsspur.

Sechs Siege, zwei Remis und sieben Niederlagen hat der Iserlohner TS II derzeit auf dem Konto. Sieben Siege, ein Remis und acht Niederlagen haben die Sportfreunde Oestrich momentan auf dem Konto.

Nächster Prüfstein für die SF Oestrich ist der VfR Lasbeck-Stenglingsen (08.03.2020, 15:00 Uhr). Der ITS II misst sich am selben Tag mit der Reserve des SSV Kalthof (13:00 Uhr).

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben