Kreisliga B Iserlohn West: SG Eintracht Ergste II – MSV Iserlohn (Sonntag, 13:00 Uhr)

Auswärtsmacht MSV Iserlohn

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung der SGE Ergste lief es zuletzt wie am Schnürchen – der MSV Iserlohn wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Ergste II gegen die Holzpfosten Schwerte 05. Der MSV Iserlohn gewann das letzte Spiel gegen den SC 1912 Hennen III mit 4:1 und liegt mit 34 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte der MSV Iserlohn für klare Verhältnisse gesorgt und einen 3:0-Sieg verbucht.

Kreisliga B Iserlohn West

13.03.2020, 13:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die SG Eintracht Ergste II führt mit 18 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Der MSV Iserlohn holte aus den bisherigen Partien elf Siege, ein Remis und drei Niederlagen.

Die Offensive der Elf von Coach Chakir Tahrioui kommt torhungrig daher. Über 3,87 Treffer pro Match markieren die Gäste im Schnitt. Viele Auswärtsauftritte des MSV Iserlohn waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei der SGE Ergste II. Die letzten fünf Spiele hat der MSV Iserlohn alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es Ergste II, diesen Lauf zu beenden?

Gegen die SG Eintracht Ergste II sind für den MSV Iserlohn drei Punkte fest eingeplant.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben