Kreisliga B Iserlohn West: SC Tornado Westig II – Iserlohner TS II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Gewollt: der erste Heimsieg

Die Reserve von Tornado Westig konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung des ITS kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag kassierte der SC Tornado Westig II die achte Saisonniederlage gegen den SSV Kalthof II. Beim Geisecker SV II gab es für den Iserlohner TS II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:4-Niederlage.

Kreisliga B Iserlohn West

25.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tornado Westig hat einen Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 15. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SC Tornado Westig II bislang noch nicht. Der Angriff der Heimmannschaft ist mit sechs Treffern der erfolgloseste der Kreisliga B Iserlohn West.

Der ITS II rangiert mit 13 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus. Die Saison der Gäste verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Iserlohner TS II vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen verbucht.

Die Hintermannschaft von Tornado Westig ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des ITS II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SC Tornado Westig II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der Iserlohner TS II bislang zu überzeugen.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Iserlohner TS II hieße.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen