Kreisliga B Iserlohn West: SC 1912 Hennen III – Holzpfosten Schwerte 05 (Sonntag, 16:30 Uhr)

Holzpfosten Schwerte 05 in der Fremde eine Macht

Der SC Hennen III konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit den Holzpfosten Schwerte kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm der SC 1912 Hennen III gegen die SG Eintracht Ergste II die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Am vergangenen Sonntag gingen die Holzpfosten leer aus – 0:5 gegen den Geisecker SV II.

Kreisliga B Iserlohn West

01.11.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

22:37 – das Torverhältnis des SC Hennen III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte der Heimmannschaft waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der Holzpfosten Schwerte 05 stets gesorgt, mehr Tore als die Gäste (60) markierte nämlich niemand in der Kreisliga B Iserlohn West. Das bisherige Abschneiden der Holzpfosten Schwerte: acht Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Die Holzpfosten treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Aufpassen sollte der SC 1912 Hennen III auf die Offensivabteilung der Holzpfosten Schwerte 05, die durchschnittlich mehr als sechsmal pro Spiel zuschlug. Der SC Hennen III bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde wissen die Holzpfosten Schwerte bislang zu überzeugen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SC 1912 Hennen III schafft es mit sechs Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während die Holzpfosten 19 Punkte mehr vorweisen und damit den zweiten Rang einnehmen.

Der SC Hennen III geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der SC 1912 Hennen III nämlich insgesamt 19 Zähler weniger als die Holzpfosten Schwerte 05.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen