Kreisliga B Iserlohn West: MSV Iserlohn – SSV Kalthof II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Wird MSV Iserlohn seiner Favoritenstellung gerecht?

Am kommenden Sonntag trifft der MSV Iserlohn auf die Reserve von Kalthof. Letzte Woche siegte der MSV Iserlohn gegen die Sportfreunde Oestrich mit 4:2. Damit liegt der MSV Iserlohn mit 15 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der SSV Kalthof II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SC Tornado Westig II mit 8:0.

Kreisliga B Iserlohn West

25.10.2019, 15:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den MSV Iserlohn wie am Schnürchen (3-0-1). Fünf Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des MSV Iserlohn.

Kalthof II hat sechs Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 13. 20:34 – das Torverhältnis des SSV Kalthof II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Kalthof II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SSV Kalthof II geraten. Die Offensive des MSV Iserlohn trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Kalthof II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des MSV Iserlohn bedeutend besser als die des SSV Kalthof II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen