Kreisliga B Iserlohn West: M.S.V. Iserlohn – Geisecker SV II, 0:3 (0:1)

Siegesserie der Geisecker II hält

Der M.S.V. Iserlohn steckte gegen die Zweitvertretung der Geisecker SV eine deutliche 0:3-Niederlage ein. Ehe der Schiedsrichter Paul Merjasov (Hemer) die Akteure zur Pause bat, erzielte Kevin Reinke aufseiten der Geisecker II das 1:0 (42.). Ein Tor auf Seiten des Gasts machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Anstelle von Tim Fischer war nach Wiederbeginn Sebastian Pieper für den GSV II im Spiel. In der Halbzeit nahm der M.S.V. gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Merdin Jahic und Nabil Oubardouh für Oubardouh und Shirwan Xallo auf dem Platz. In der 50. Minute brachte Mert Yildirim das Netz für den Geisecker SV II zum Zappeln. Die Geisecker II stellten in der 74. Minute personell um: Jonas Möhnke ersetzte Reinke und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Den Vorsprung des GSV II ließ Thapakorn Peters in der 77. Minute anwachsen. Der Geisecker SV II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Fabian Kordt ersetzte Nils Kipka (82.). Paul Merjasov (Hemer) beendete das Spiel und damit schlugen die Geisecker II den M.S.V. Iserlohn auswärts mit 3:0.

Kreisliga B Iserlohn West

29.09.2019, 20:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Situation beim M.S.V. bleibt angespannt. Gegen den GSV II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Am Geisecker SV II gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst fünfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga B Iserlohn West. In den letzten fünf Spielen ließen sich die Geisecker II selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Mit diesem Sieg zog der GSV II am M.S.V. Iserlohn vorbei auf Platz zwei. Die Heimmannschaft fiel auf die fünfte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Nächster Prüfstein für den M.S.V. sind auf gegnerischer Anlage die Holzpfosten Schwerte 05 (Sonntag, 13:15 Uhr). Der Geisecker SV II misst sich am gleichen Tag mit der Reserve der FC Borussia Dröschede.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen