Kreisliga B Iserlohn West: Holzpfosten Schwerte 05 – Sportfreunde Hüingsen III, 7:0 (1:0)

Holzpfosten Schwerte am Gipfel

Die Holzpfosten Schwerte 05 zogen den Sportfreunde Hüingsen III das Fell über die Ohren: 0:7 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Gäste. Die Holzpfosten Schwerte ließen keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierten gegen die SF Hüingsen III einen klaren Erfolg.

Kreisliga B Iserlohn West

20.10.2019, 19:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Welf-Alexander Wemmer versenkte den Ball in der 23. Minute im Netz der Sportfreunde Hüingsen III. Die Holzpfosten hatten zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Domenico-Giuliano Troiano schoss die Kugel zum 2:0 für den Spitzenreiter über die Linie (53.). In der 62. Minute wechselte die Heimmannschaft Alexander Tönnies für Fabian Raulf ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Dennis Hegemann brachte die Holzpfosten Schwerte 05 in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (64.). Mit weiteren Toren von Wemmer (65.), Hegemann (72.) und Daniel Martella (74.) stellten die Holzpfosten Schwerte den Stand von 6:0 her. Die Holzpfosten nahmen in der 75. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Wemmer für Sarusan Karunamoorthy vom Platz ging. Lennart Schniewind legte in der 89. Minute zum 7:0 für die Holzpfosten Schwerte 05 nach. Am Ende kamen die Holzpfosten Schwerte gegen die SF Hüingsen III zu einem verdienten Sieg.

Auf die Stabilität der eigenen Hintermannschaft konnten sich die Holzpfosten Schwerte 05 beim Sieg gegen die Sportfreunde Hüingsen III verlassen, und auch tabellarisch sieht es für die Holzpfosten weiter verheißungsvoll aus. 60 Tore – mehr Treffer als die Holzpfosten Schwerte erzielte kein anderes Team der Kreisliga B Iserlohn West. Die Holzpfosten bleiben weiterhin ohne Niederlage. Bisher haben die Holzpfosten Schwerte 05 acht Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Die Holzpfosten Schwerte scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende acht Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Die SF Hüingsen III haben auch nach der Pleite die zweite Tabellenposition inne. Sieben Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Sportfreunde Hüingsen III. Die SF Hüingsen III bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reisen die Holzpfosten zur Zweitvertretung des Geisecker SV, gleichzeitig begrüßen die Sportfreunde Hüingsen III den VfK Iserlohn auf heimischer Anlage.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben