Kreisliga B Iserlohn West: Holzpfosten Schwerte 05 – SG Eintracht Ergste II, 2:0 (2:0)

Erfolgsserie der Holzpfosten Schwerte hält weiter an

Das Auswärtsspiel der Zweitvertretung der SG Eintracht Ergste endete erfolglos. Gegen die Holzpfosten Schwerte 05 gab es nichts zu holen. Der Tabellenprimus gewann die Partie mit 2:0. Die Überraschung blieb aus, sodass die SGE Ergste II eine Niederlage kassierte.

Kreisliga B Iserlohn West

08.12.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Domenico-Giuliano Troiano stellte die Weichen für die Holzpfosten Schwerte auf Sieg, als er in Minute 31 mit dem 1:0 zur Stelle war. Zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit (44.) schoss Julian Tonino Nisipeanu einen weiteren Treffer für die Mannschaft von Trainer Maximilian Sonneborn. Mit der Führung für die Heimmannschaft ging es in die Kabine. Severin Koster kam für Jonathan Rio Queisser in der zweiten Halbzeit auf den Platz (46.). Damit wechselte Peter Loche zwei für die gleiche Position nominierte Spieler. Die Holzpfosten tauschten zwei etatmäßige Verteidiger: Christoph Kleine ersetzte Dennis Hegemann (64.). Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Maximilian Sonneborn, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Bastian Bolst und Sarusan Karunamoorthy kamen für Kai Kunsmann und Welf-Alexander Wemmer ins Spiel (78.). Der Halbzeitstand von 2:0 war letztlich auch das Endergebnis. Damit hatten sich die Holzpfosten Schwerte 05 bereits vor dem Pausenpfiff auf die Siegerstraße gebracht.

Der Zu-null-Sieg lässt den Holzpfosten Schwerte passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Mit nur 20 Gegentoren stellen die Holzpfosten die sicherste Abwehr der Liga. Die Saisonbilanz der Holzpfosten Schwerte 05 sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei 13 Siegen und einem Unentschieden büßten die Holzpfosten Schwerte lediglich eine Niederlage ein. Seit fünf Begegnungen haben die Holzpfosten das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Ergste II holte auswärts bisher nur einen Zähler. Mit 18 Zählern aus 14 Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Fünf Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat die SG Eintracht Ergste II derzeit auf dem Konto. Die Lage der SGE Ergste II bleibt angespannt. Gegen die Holzpfosten Schwerte 05 musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 01.03.2020 empfangen die Holzpfosten Schwerte dann im nächsten Spiel die Reserve des VTS Iserlohn, während Ergste II am gleichen Tag beim Geisecker SV II antritt.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben