Kreisliga B Iserlohn West: Holzpfosten Schwerte 05 – M.S.V. Iserlohn (Sonntag, 13:15 Uhr)

Können Holzpfosten den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Die Holzpfosten wollen die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen den M.S.V. ausbauen. Die HP05 siegten im letzten Spiel gegen den SC Tornado Westig II mit 10:1 und besetzen mit 16 Punkten den ersten Tabellenplatz. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der M.S.V. Iserlohn auf eigener Anlage mit 0:4 dem Geisecker SV II geschlagen geben musste.

Kreisliga B Iserlohn West

04.10.2019, 13:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit beeindruckenden 43 Treffern stellen die Holzpfosten Schwerte 05 den besten Angriff der Kreisliga B Iserlohn West. Das Heimteam ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet fünf Siege und ein Unentschieden.

Über 7,17 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legen die Holzpfosten vor. Der M.S.V. Iserlohn muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der HP05 zu stoppen. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürften die Holzpfosten Schwerte 05 selbstbewusst antreten. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die letzten fünf Spiele haben die Holzpfosten alle gewonnen und sind in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem M.S.V, diesen Lauf zu beenden? Formstärke und Tabellenposition sprechen für die HP05. Dem M.S.V. Iserlohn bleibt die Rolle des Herausforderers.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben