Kreisliga B Iserlohn West: FC Iserlohn II – VfR Lasbeck-Stenglingsen (Sonntag, 17:00 Uhr)

FC Iserlohn II will Serie ausbauen

Die Zweitvertretung des FC Iserlohn will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den VfR Lasbeck-Stenglingsen punkten. Letzte Woche siegte der FC Iserlohn II gegen den Iserlohner TS II mit 2:1. Damit liegt der FC Iserlohn II mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Lasbeck-Stenglingsen kürzlich gegen den FC Eintracht Ihmert/Bredenbruch II zufriedengeben.

Kreisliga B Iserlohn West

25.10.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte der FC Iserlohn II selbstbewusst antreten. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FC Iserlohn II. Zuletzt lief es recht ordentlich für den FC Iserlohn II – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfR Lasbeck-Stenglingsen bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Der Gast holte aus den bisherigen Partien drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Die passable Form von Lasbeck-Stenglingsen belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Hintermannschaft des VfR Lasbeck-Stenglingsen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Iserlohn II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Mit dem FC Iserlohn II trifft Lasbeck-Stenglingsen auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen