Kreisliga B Iserlohn West: FC Iserlohn II – Sportfreunde Hüingsen III (Sonntag, 17:00 Uhr)

FC Iserlohn II will Reaktion zeigen

Setzt die Reserve des FC Iserlohn der Erfolgswelle der SF Hüingsen III ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Gäste brachten eine starke Ausbeute ein. Der FC Iserlohn II zog gegen die Sportfreunde Hüingsen III am letzten Spieltag mit 1:6 den Kürzeren. Die SF Hüingsen III gewannen das letzte Spiel gegen den FC Iserlohn II mit 6:1 und nehmen mit 39 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat der FC Iserlohn II gegen die Sportfreunde Hüingsen III die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 1:6-Hinspielniederlage zu betreiben.

Kreisliga B Iserlohn West

06.03.2020, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts der guten Heimstatistik (6-0-1) dürften die Gastgeber selbstbewusst antreten. Die Mannschaft von Trainer Peter Habermann bekleidet mit 28 Zählern Tabellenposition fünf. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des FC Iserlohn II mit ansonsten neun Siegen und einem Remis.

Offensiv konnte den SF Hüingsen III in der Kreisliga B Iserlohn West kaum jemand das Wasser reichen, was die 60 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Nur zweimal gaben sich die SF Hüingsen III bisher geschlagen.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über vier Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die letzten sechs Spiele haben die Sportfreunde Hüingsen III alle für sich entschieden und sind in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem FC Iserlohn II, diesen Lauf zu beenden?

Mit den SF Hüingsen III trifft der FC Iserlohn II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben