Kreisliga A2 Unna/Hamm: VfL Kamen – BSV Heeren 09/24, 3:1 (1:0)

VfL Kamen siegt gegen Heeren 09/24

Das Auswärtsspiel brachte für den BSV Heeren 09/24 keinen einzigen Punkt – der VfL Kamen gewann die Partie mit 3:1. Auf dem Papier ging der VfL Kamen als Favorit ins Spiel gegen Heeren 09/24 – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Kreisliga A2 Unna/Hamm

10.11.2019, 20:54 Uhr / Lesedauer: 2 min

Der BSV Heeren geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Marvin Bremkes das schnelle 1:0 für den VfL Kamen erzielte. Zur Pause wusste der VfL Kamen eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. In der Halbzeit nahm der BSV Heeren 09/24 gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Marlon Oboda und Lennart Joost für Jan-Niklas Böhmfeldt und Nils Ittermann auf dem Platz. Mark Ellerkmann beförderte das Leder zum 2:0 des VfL Kamen über die Linie (54.). In der 63. Minute wechselte die Heimmannschaft Daniel-Luca Drees für Emrah Öztürk ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Der VfL Kamen tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Nabil Afrass ersetzte Marven Hennig (65.). Sefa Iscan brachte den VfL Kamen in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (81.). Kurz vor Ultimo war noch Gabriel Honorio zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von Heeren 09/24 verantwortlich (82.). Letzten Endes ging der VfL Kamen im Duell mit dem Gast als Sieger hervor.

Trotz des Sieges bleibt der VfL Kamen auf Platz sechs. Sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der VfL Kamen momentan auf dem Konto. Der VfL Kamen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Der BSV Heeren muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Der BSV Heeren 09/24 holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Die Abwehrprobleme von Heeren 09/24 bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Vier Siege, drei Remis und sieben Niederlagen hat der BSV Heeren derzeit auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der BSV Heeren 09/24 nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Der VfL Kamen tritt am kommenden Sonntag beim Türkischer SC Kamen an, Heeren 09/24 empfängt am selben Tag die Reserve des SSV Mühlhausen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A:

Christian Müseler tritt als SSV-Coach zurück - Nachfolger steht schon fest

Hellweger Anzeiger HA-Tippspiel

Auf in die 15. Runde

Meistgelesen