Kreisliga A2 Unna/Hamm: Rot-Weiß Unna – SV Bausenhagen (Sonntag, 14:30 Uhr)

RW Unna begrüßt Bausenhagen

Beim kommenden Gegner des SV Bausenhagen lief es zuletzt wie am Schnürchen – Rot-Weiß Unna wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Letzte Woche gewann Rot-Weiß Unna gegen den SV Langschede mit 2:1. Damit liegt RW Unna mit 23 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Zwar blieb Bausenhagen nun seit neun Partien ohne Sieg, aber gegen den SSV Mühlhausen II trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 2:2-Remis.

Kreisliga A2 Unna/Hamm

01.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von RW Unna sind acht Punkte aus sechs Spielen. Dreimal ging das Heimteam bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Rot-Weiß Unna scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Auf des Gegners Platz hat der SV Bausenhagen noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst zwei Zählern unterstreicht. Mit sieben ergatterten Punkten stehen die Gäste auf Tabellenplatz 14. Im Angriff von Bausenhagen herrscht Flaute. Erst 13-mal brachte der SV Bausenhagen den Ball im gegnerischen Tor unter. Der bisherige Ertrag von Bausenhagen in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Vier Unentschieden und eine Niederlage aus den letzten fünf Spielen: Der SV Bausenhagen kann einfach nicht gewinnen.

Angesichts der schwächelnden Defensive von Bausenhagen und der ausgeprägten Offensivstärke von RW Unna sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Körperlos agierte der SV Bausenhagen in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Rot-Weiß Unna davon beeindrucken lässt?

RW Unna reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten fünf Spielen als Gewinner. Dagegen siegte Bausenhagen schon seit neun Spielen nicht mehr. Daher sollte der SV Bausenhagen für Rot-Weiß Unna in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:

Darum wechselte sich Billmerichs Trainer Flurim Ramaj beim 1:1 selbst ein

Hellweger Anzeiger Murat Büyükdere

Murat Büyükdere hat sich entschieden: So geht es weiter für den Stürmer des Lüner SV

Meistgelesen