Kreisliga A2 Dortmund: TuS Neuasseln 1889 – SG Gahmen 24/74, 2:1 (1:1)

Yilmaz kommt, Neuasseln siegt

Nach der Auswärtspartie gegen den TuS Neuasseln 1889 stand der SG Gahmen 24/74 mit leeren Händen da. Neuasseln siegte mit 2:1. Der TuS N hat mit dem Sieg über den SG Gahmen einen Coup gelandet. Der SG G erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Aykut Isik traf in der dritten Minute zur frühen Führung. Für das erste Tor des TuS Neuasseln 1889 war Sascha Holtze verantwortlich, der in der 32. Minute das 1:1 besorgte. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. In der Halbzeit nahm der SG Gahmen 24/74 gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Furkan Kiymaz und Ismail Uysal für Tolga Dedeagili und Isik auf dem Platz. In der 56. Minute stellte Neuasseln personell um: Per Doppelwechsel kamen Aygün Yilmaz und Chris Heidenreich auf den Platz und ersetzten Alexander Keller und Thomas Tas. In der 61. Minute wechselte der SG Gahmen Dawid Damian Surmiak für Abdullah Ergün ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Dass der TuS N in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Yilmaz, der in der 83. Minute zur Stelle war. Als Referee Murad Guseinow (Dortmund) die Partie abpfiff, reklamierte der Gastgeber schließlich einen 2:1-Heimsieg für sich.

Kreisliga A2 Dortmund

06.10.2019, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der TuS Neuasseln 1889 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,44 Gegentreffer pro Spiel. Die drei Punkte brachten für Neuasseln keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Der TuS N bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und sechs Pleiten.

Der SG G holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Durch diese Niederlage fällt der Gast in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat der SG Gahmen 24/74 derzeit auf dem Konto. Der TuS Neuasseln 1889 hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 20.10.2019 gegen die Sportfreunde Ay Yildiz Derne 96/04. Der SG Gahmen hat nächste Woche die SG Alemannia Scharnhorst zu Gast.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen