Kreisliga A2 Dortmund

Kreisliga A2 Dortmund

Der SC Husen Kurl und der SV Preußen 07 Lünen boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Husen Kurl hat mit dem Sieg über den SV Preußen 07 einen Coup gelandet.

In (vor-)letzter Minute: De Oliveira Beirigo rettet das Remis

Kreisliga A2 Dortmund: Kirchhörder SC II – SG Gahmen 24/74, 2:2 (0:2)

Die SG Gahmen 24/74 ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen die Zweitvertretung des Kirchhörder SC hinausgekommen. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich Kirchhörde vom Favoriten.

Sharri kam gegen den VFB 08 mit 1:6 unter die Räder. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur VFB 08 Lünen heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Das Auswärtsspiel brachte für die SG Alemannia Scharnhorst keinen einzigen Punkt – die Reserve des VfL Kemminghausen gewann die Partie mit 3:1. Kemminghausen erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von der Zweitvertretung des BSV Schüren und den SF Ay Yildiz Derne, die mit 1:0 endete. Gegen Schüren setzte es für Ay Yildiz Derne eine ungeahnte Pleite.

Die SF Brackel 61 verbuchten einen 2:1-Arbeitssieg gegen den Hörder SC. Luft nach oben hatte Brackel 61 dabei jedoch schon noch.

Der SC Husen Kurl konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit dem SV Preußen 07 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm Husen Kurl gegen den KF Sharri die achte

Der KF Sharri Dortmund fordert im Topspiel den VFB 08 Lünen heraus. Zuletzt holte der VFB 08 einen Dreier gegen den Hörder SC (3:1). Der KF Sharri siegte im letzten Spiel und hat nun 25 Punkte auf dem Konto.

Brackel 61 will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Hörde ausbauen. Die SF Brackel 61 siegten im letzten Spiel gegen die SF Ay Yildiz Derne mit 2:1 und liegen mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Am Sonntag trifft die Reserve des Kirchhörder SC auf die SG Gahmen. Kirchhörde musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Preußen 07 Lünen mit 0:2 geschlagen geben. Gahmen trennte sich im vorigen Match

Am Sonntag trifft die Reserve von Schüren auf die SF Ay Yildiz Derne. Zuletzt holte der BSV Schüren II einen Dreier gegen die SG Alemannia Scharnhorst (2:0). Ay Yildiz Derne musste sich im vorigen Spiel

Die SG Alemannia trifft am Sonntag (12:30 Uhr) auf die Reserve von Kemminghausen. Der VfL Kemminghausen II tritt mit breiter Brust an, wurde doch Neuasseln zuletzt mit 3:2 besiegt. Am letzten Spieltag

Für die Reserve des Kirchhörder SC gab es in der Partie gegen den SV Preußen 07 Lünen, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der SV

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto des VFB 08 Lünen. Die Gäste setzten sich mit einem 3:1 gegen den Hörder SC durch. Der VFB 08 hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung der SG Gahmen gegen BW Alstedde. Gahmen zog sich gegen Alstedde achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Eingewechselter Folgado Krumpietz wird zum Siegtorschützen

Kreisliga A2 Dortmund: TuS Neuasseln – VfL Kemminghausen II, 2:3 (1:0)

Die Reserve des VfL Kemminghausen errang am Sonntag einen 3:2-Sieg über den TuS Neuasseln. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich

Ay Yildiz Derne bringt Führung nicht über die Zeit

Kreisliga A2 Dortmund: SF Ay Yildiz Derne – SF Brackel 61, 1:2 (1:0)

Mit 1:2 verloren die SF Ay Yildiz Derne am vergangenen Sonntag zu Hause gegen Brackel 61. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich

Der KF Sharri führte Husen Kurl nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 vor. Die Überraschung blieb aus: Gegen Sharri kassierte der SC Husen Kurl eine deutliche Niederlage.

Erfolgreich brachte die Reserve des BSV Schüren den Auswärtstermin bei der SG Alemannia Scharnhorst über die Bühne und gewann das Match mit 2:0.

Die Reserve des VfL Kemminghausen will im Spiel beim TuS Neuasseln nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Während Neuasseln nach dem 5:1 über den BSV Schüren II mit breiter Brust

Die Reserve von Schüren will bei der SG Alemannia die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte Scharnhorst eine Niederlage gegen die SF Ay Yildiz Derne – die neunte Saisonpleite.

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Husen Kurl am Sonntag im Spiel gegen den KF Sharri mächtig unter Druck. Während Sharri nach dem 5:0 über den Kirchhörder SC II mit breiter

Alstedde will mit dem Rückenwind von acht Siegen in Folge bei der SG Gahmen punkten. Letzte Woche gewann die SG Gahmen 24/74 gegen Eving Selimiye Spor mit 2:1. Somit nimmt Gahmen mit 25 Punkten den zweiten

Ay Yildiz Derne gegen Brackel 61 – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Kreisliga A2 Dortmund: SF Ay Yildiz Derne – SF Brackel 61 (Sonntag, 14:30 Uhr)

Die SF Brackel 61 wollen mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei den SF Ay Yildiz Derne punkten. Letzte Woche gewannen die SF Ay Yildiz Derne gegen die SG Alemannia Scharnhorst mit 6:3. Damit

Am Sonntag trifft der SV Preußen 07 Lünen auf die Reserve des Kirchhörder SC. Der SV Preußen 07 musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Blau-Weiß Alstedde mit 0:2 geschlagen geben. Kirchhörde zog

Dem Hörder SC steht gegen den VFB 08 eine schwere Aufgabe bevor. Während Hörde nach dem 7:2 über den SC Husen Kurl mit breiter Brust antritt, musste sich der VFB 08 Lünen zuletzt mit 3:4 geschlagen geben.

Beim SV Blau-Weiß Alstedde holte sich der SV Preußen 07 Lünen eine 0:2-Schlappe ab. BW Alstedde erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Der KF Sharri zog der Zweitvertretung des Kirchhörder SC das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Heimmannschaft.

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das die SG Gahmen 24/74 mit 2:1 gegen Eving Selimiye Spor gewann. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für die SG Gahmen.