Kreisliga A2 Dortmund: SV Preußen 07 Lünen – SF Ay Yildiz Derne (Sonntag, 15:00 Uhr)

Heimmacht SV Preußen 07 Lünen

Nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg soll die Formkurve von Ay Yildiz Derne am Sonntag gegen den SV Preußen 07 wieder nach oben zeigen. Der SV Preußen 07 Lünen gewann das letzte Spiel gegen den Hörder SC mit 3:1 und liegt mit 28 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Jüngst brachte der KF Sharri Dortmund den SF Ay Yildiz Derne die achte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden auseinandergegangen.

Kreisliga A2 Dortmund

06.03.2020, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Preußen 07 förderte aus den bisherigen Spielen acht Siege, vier Remis und fünf Pleiten zutage.

Mit 21 Zählern aus 17 Spielen steht Ay Yildiz Derne momentan im Mittelfeld der Tabelle. Mit dem Gewinnen taten sich die Gäste zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hintermannschaft der Mannschaft von Yasin Yanik ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Preußen 07 Lünen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten den SF Ay Yildiz Derne Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim SV Preußen 07? Körperlos agierte Ay Yildiz Derne in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (56-2-1) bestätigt. Ob sich der SV Preußen 07 Lünen davon beeindrucken lässt?

Auf dem Papier sind die SF Ay Yildiz Derne zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben