Kreisliga A2 Dortmund: SV Blau Weiß Alstedde – VFB 08 Lünen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Giganten-Gipfel

Der BW Alstedde will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Lünen ausbauen. Während der BW nach dem 3:0 über den SC Husen Kurl 1919/28 mit breiter Brust antritt, musste sich der VFB08 zuletzt mit 1:3 geschlagen geben.

Kreisliga A2 Dortmund

04.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Blau Weiß Alstedde führt das Feld der Kreisliga A2 Dortmund mit 22 Punkten an. Der Defensivverbund des Heimteams ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst sieben kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Der BW Alstedde weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sieben Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor. Zuletzt lief es erfreulich für den BW, was 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Mit 16 gesammelten Zählern hat der VFB 08 Lünen den zweiten Platz im Klassement inne. Die Gäste verbuchten fünf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Lünen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SV Blau Weiß Alstedde vor. Der VFB08 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des BW Alstedde zu stoppen. Der SV Blau Weiß Alstedde ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Gegen den BW Alstedde rechnet sich der VFB 08 Lünen insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der BW leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen