Kreisliga A2 Dortmund: SC Husen Kurl – SV Preußen 07 Lünen (Sonntag, 15:30 Uhr)

Bleibt SV Preußen 07 auf der Erfolgsspur?

Der SC Husen Kurl konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit dem SV Preußen 07 kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm Husen Kurl gegen den KF Sharri die achte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der SV Preußen 07 Lünen gewann das letzte Spiel gegen Kirchhörde mit 2:0 und nimmt mit 25 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

Kreisliga A2 Dortmund

15.11.2019, 15:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat der SC Husen Kurl die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mit elf Punkten auf der Habenseite steht der Gastgeber derzeit auf dem zwölften Rang. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Husen Kurl zu sein, wie die Kartenbilanz (40-1-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die formschwache Abwehr, die bis dato 49 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des SC Husen Kurl in dieser Saison.

Der SV Preußen 07 holte auswärts bisher nur acht Zähler. Sieben Siege, vier Remis und zwei Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto.

Die Hintermannschaft des SV Preußen 07 Lünen ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Husen Kurl mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die letzten fünf Spiele alle verloren: Der SC Husen Kurl braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SV Preußen 07 gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der SV Preußen 07 Lünen immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Gegen den SV Preußen 07 erwartet Husen Kurl eine hohe Hürde.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben