Kreisliga A2 Dortmund: SC Husen Kurl – SF Ay Yildiz Derne, 0:2 (0:1)

Ay Yildiz Derne gewinnt bei Husen Kurl

Erfolgreich brachte Ay Yildiz Derne den Auswärtstermin beim SC Husen Kurl über die Bühne und gewann das Match mit 2:0. Auf dem Papier gingen die SF Ay Yildiz Derne als Favorit ins Spiel gegen Husen Kurl – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Kreisliga A2 Dortmund

13.10.2019, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für das erste Tor sorgte Hamza Zemuri. In der 28. Minute traf der Spieler von Ay Yildiz Derne ins Schwarze. Die Gäste nahmen die knappe Führung mit in die Kabine. Beim SC Husen Kurl änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Lennart Hangebruch ersetzte Leon Busse. Die SF Ay Yildiz Derne wechselten einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Ahmet Besevli kam für Ali Gökcek (63.). Ay Yildiz Derne nahm in der 63. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Zemuri für Yagmur Uzum vom Platz ging. Durch ein Eigentor von Tim Bellack verbesserten die SF Ay Yildiz Derne den Spielstand auf 2:0 für sich (79.). Unter dem Strich nahm Ay Yildiz Derne bei Husen Kurl einen Auswärtssieg mit.

Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des SC Husen Kurl bei. Die letzten Auftritte der Heimmannschaft waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Mit dem Sieg knüpfte Ay Yildiz Derne an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamieren die SF Ay Yildiz Derne fünf Siege und ein Remis für sich, während es nur drei Niederlagen setzte.

Die SF Ay Yildiz Derne setzten sich mit diesem Sieg von Husen Kurl ab und nehmen nun mit 16 Punkten den siebten Rang ein, während der SC Husen Kurl weiterhin elf Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt.

Vor heimischem Publikum trifft Husen Kurl am nächsten Sonntag auf den VFB 08 Lünen, während Ay Yildiz Derne am selben Tag den TuS Neuasseln in Empfang nimmt.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen