Kreisliga A2 Dortmund: Kirchhörder SC II – KF Sharri Dortmund (Sonntag, 13:00 Uhr)

Gelingt KF Sharri die Wiedergutmachung?

Die Zweitvertretung des Kirchhörder SC will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den KF Sharri punkten. Kirchhörde tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Hörder SC zuletzt mit 4:2 besiegt. Am letzten Spieltag nahm Sharri gegen den SV Blau-Weiß Alstedde die vierte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Kreisliga A2 Dortmund

01.11.2019, 13:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zuletzt lief es recht ordentlich für den Kirchhörder SC II – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Hintermannschaft der Gastgeber ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des KF Sharri Dortmund mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Viele Auswärtsauftritte des KF Sharri waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Kirchhörde. Der Kirchhörder SC II liegt Sharri dicht auf den Fersen und könnte den Gast bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Fünf Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für Kirchhörde zu Buche.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen