Kreisliga A2 Dortmund: Kirchhörder SC II – KF Sharri Dortmund, 0:5 (0:2)

Kirchhörde holt sich Packung ab

Der KF Sharri zog der Zweitvertretung des Kirchhörder SC das Fell über die Ohren: 0:5 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Heimmannschaft.

Kreisliga A2 Dortmund

03.11.2019, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ardit Jashanica machte in der 16. Minute das 1:0 von Sharri perfekt. Durch ein Eigentor von Philip Christian Pillunat verbesserte der Gast den Spielstand auf 2:0 für sich (29.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Die gute Ausgangslage für den zweiten Durchgang nutzte der KF Sharri Dortmund zum Wechseln: Adhurim Jashanica spielte fortan für Ziad Harfoush weiter. Für ruhige Verhältnisse sorgte Denis Ljatifi, als er das 3:0 für den KF Sharri besorgte (56.). Kirchhörde stellte in der 60. Minute personell um: Frederik Osmann ersetzte Nils Henkler und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der Kirchhörder SC II tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Justus Rettig ersetzte Alexander Dietz (67.). Santiliano Braja überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:0 für Sharri (81.). Valentino Mazreku verwandelte in der 89. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des KF Sharri Dortmund auf 5:0 aus. Der KF Sharri überrannte Kirchhörde förmlich mit fünf Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Der Kirchhörder SC II verbuchte insgesamt fünf Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Kirchhörde baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mit dem Sieg baute der KF Sharri Dortmund die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Sharri sieben Siege, ein Remis und kassierte erst vier Niederlagen. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim KF Sharri noch ausbaufähig. Nur sieben von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Sharri setzte sich mit diesem Sieg vom Kirchhörder SC II ab und belegt nun mit 22 Punkten den vierten Rang, während Kirchhörde weiterhin 18 Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt.

Nächsten Sonntag (14:30 Uhr) gastiert der Kirchhörder SC II beim SV Preußen 07 Lünen, der KF Sharri Dortmund empfängt zeitgleich den SC Husen Kurl.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen