Kreisliga A2 Dortmund: KF Sharri Dortmund – SC Husen Kurl (Sonntag, 14:30 Uhr)

Schwerer Prüfstein für Husen Kurl

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Husen Kurl am Sonntag im Spiel gegen den KF Sharri mächtig unter Druck. Während Sharri nach dem 5:0 über den Kirchhörder SC II mit breiter Brust antritt, musste sich der SC Husen Kurl zuletzt mit 2:7 geschlagen geben.

Kreisliga A2 Dortmund

08.11.2019, 14:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zur Entfaltung ist der KF Sharri Dortmund daheim noch nicht gekommen, was sechs Punkte aus fünf Partien demonstrieren. Mit 22 gesammelten Zählern hat der Gastgeber den vierten Platz im Klassement inne.

Husen Kurl holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der Gast rangiert mit elf Zählern auf dem zwölften Platz des Tableaus. Mit Blick auf die Kartenbilanz des SC Husen Kurl ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. In der Verteidigung von Husen Kurl stimmt es ganz und gar nicht: 43 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Seit sieben Spielen wartet der SC Husen Kurl schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Mehr als 3,58 Tore pro Spiel musste Husen Kurl im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der KF Sharri kassierte insgesamt gerade einmal 1,42 Gegentreffer pro Begegnung. Mit sieben Siegen war Sharri genauso häufig erfolgreich, wie der SC Husen Kurl in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Für Husen Kurl wird es sehr schwer, beim KF Sharri Dortmund zu punkten.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen