Kreisliga A2 Dortmund: Eving Selimiye Spor – SF Brackel 61 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Selimiye Spor schielt nach oben

Am Sonntag bekommen es die SF Brackel 61 mit dem Eving Selimiye Spor zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Letzte Woche gewann der E. S. V. gegen den VFB 08 Lünen mit 3:1. Damit liegt die Selimiye Spor mit 13 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Die Brackel 61 siegten im letzten Spiel und haben nun 13 Punkte auf dem Konto.

Kreisliga A2 Dortmund

04.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Heimbilanz des Eving Selimiye Spor ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Offensiv konnte der Heimmannschaft in der Kreisliga A2 Dortmund kaum jemand das Wasser reichen, was die 22 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die letzten Resultate der Selimiye Spor konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Die Verteidigung des SFB61 wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst siebenmal bezwungen. Aufpassen sollten die SF Brackel 61 auf die Offensivabteilung des E. S. V, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Körperlos agierte die Selimiye Spor in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (24-0-0) bestätigt. Ob sich die Brackel 61 davon beeindrucken lassen? Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen