Kreisliga A2 Dortmund: BSV Schüren II – SF Ay Yildiz Derne (Sonntag, 12:30 Uhr)

SF Ay Yildiz Derne: Drei Punkte sollen her

Am Sonntag trifft die Reserve von Schüren auf die SF Ay Yildiz Derne. Zuletzt holte der BSV Schüren II einen Dreier gegen die SG Alemannia Scharnhorst (2:0). Ay Yildiz Derne musste sich im vorigen Spiel den SF Brackel 61 mit 1:2 beugen.

Kreisliga A2 Dortmund

15.11.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit zehn gesammelten Zählern hat Schüren den 13. Platz im Klassement inne. Insbesondere an vorderster Front liegt bei den Gastgebern das Problem. Erst 16 Treffer markierte der BSV Schüren II – kein Team der Kreisliga A2 Dortmund ist schlechter. Nach 13 Spielen verbucht Schüren drei Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite.

Die SF Ay Yildiz Derne führen mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Offensivabteilung der Gäste funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 38-mal zu. Nach 13 absolvierten Begegnungen stehen für Ay Yildiz Derne sechs Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto.

Besonderes Augenmerk sollte der BSV Schüren II auf die Offensive der SF Ay Yildiz Derne legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Schüren bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Ay Yildiz Derne bislang zu überzeugen. Körperlos agierten die SF Ay Yildiz Derne in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik (42-2-1) bestätigt. Ob sich der BSV Schüren II davon beeindrucken lässt?

Formal ist der BSV Schüren II im Spiel gegen Ay Yildiz Derne nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Schüren Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben