Kreisliga A1 Unna/Hamm: FC Overberge – SVF Herringen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Findet Overberge wieder in die Spur?

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der FC Overberge auf den SVF Herringen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Overberge ernüchternd. Gegen den VfL Mark kassierte man eine 0:5-Niederlage. Auf heimischem Terrain blieb Herringen am vorigen Sonntag aufgrund der 2:5-Pleite gegen den Hammer SportClub 2008 ohne Punkte. Im Hinspiel hatte der SVF Herringen einen 4:0-Kantersieg davongetragen.

Kreisliga A1 Unna/Hamm

06.12.2019, 14:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FC Overberge sind neun Punkte aus sieben Spielen.

Herringen holte auswärts bisher nur zehn Zähler.

Die Hintermannschaft von Overberge ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SVF Herringen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit 24 Punkten nimmt der FC Overberge den siebten Tabellenplatz ein. Damit ist man Herringen ganz dicht auf den Fersen, denn die Mannschaft von Coach Sven Pahnreck hat mit 25 Punkten nur einen Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem sechsten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben