Kreisliga A1 Dortmund: VFR Kirchlinde 1919 – Dorstfelder SC 09 (Sonntag, 14:30 Uhr)

Krisenteam will punkten

Entgegen dem Trend – der VFR Kirchlinde schaffte in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für die Gastgeber im Duell mit dem Dorstfelder SC wieder ein Erfolg herausspringen. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der VFR Kirchlinde 1919 auf eigener Anlage mit 0:5 dem SV Westfalia Huckarde geschlagen geben musste. Am vergangenen Samstag ging der DSC 09 leer aus – 1:5 gegen den DJK Blau-Weiss Huckarde. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der Dorstfelder SC 09 siegte mit 3:2.

Kreisliga A1 Dortmund

29.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des VFR Kirchlinde zu sein, wie die Kartenbilanz (39-1-3) der vorangegangenen Spiele zeigt. Der Angriff ist beim VFR Kirchlinde 1919 die Problemzone. Nur 30 Treffer erzielte der VFR Kirchlinde bislang. Der aktuelle Ertrag des VFR Kirchlinde 1919 zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und neun Niederlagen.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst zwei Punkte holte der Dorstfelder SC. Wer die Mannschaft von Coach Mike Böttcher als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 32 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Gäste förderten aus den bisherigen Spielen vier Siege, drei Remis und acht Pleiten zutage.

Wenn der VFR Kirchlinde den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des VFR Kirchlinde 1919 (47). Aber auch beim DSC 09 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (45). Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Sowohl der VFR Kirchlinde als auch der Dorstfelder SC 09 entschied keines der letzten sechs Spiele für sich. Deshalb werden beide Mannschaften mit aller Macht versuchen, dieses Spiel zu gewinnen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben