Kreisliga A1 Dortmund: TuS Holzen-Sommerberg – SV Westfalia Huckarde (Sonntag, 14:30 Uhr)

Westfalia Huckarde will Erfolgsserie ausbauen

Holzen sollte vor dem kommenden Gegner SV Westfalia Huckarde gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Der TuS Holzen-Sommerberg siegte im letzten Spiel gegen den SC Osmanlispor Dortmund mit 3:1 und besetzt mit elf Punkten den zwölften Tabellenplatz. Am letzten Sonntag holte die Westfalia Huckarde drei Punkte gegen den VfB Westhofen 1919 (1:0).

Kreisliga A1 Dortmund

01.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Daheim hat Holzen die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber förderten aus den bisherigen Spielen drei Siege, zwei Remis und sieben Pleiten zutage. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der TuS Holzen-Sommerberg lediglich einmal die Optimalausbeute.

Der SVW belegt mit 24 Punkten den vierten Tabellenplatz. In dieser Saison sammelte der SVW bisher acht Siege und kassierte drei Niederlagen. Den SV Westfalia Huckarde scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Holzen geraten. Die Offensive der Westfalia Huckarde trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match.

Dieses Spiel wird für den TuS Holzen-Sommerberg sicher keine leichte Aufgabe, da der SVW 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen