Kreisliga A1 Dortmund: Sportfreunde Sölderholz – SV Arminia Marten 08, 1:0 (0:0)

SF Söderholz bezwingen Arminia Marten

Durch ein 1:0 holte sich Söderholz in der Partie gegen Arminia Marten drei Punkte. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Kreisliga A1 Dortmund

01.11.2019, 21:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der SV Arminia Marten 08 stellte in der 33. Minute personell um: Kadir Öztoprak ersetzte Julian Heinrichs und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Der Gast tauschte zwei etatmäßige Verteidiger: Alimardan Gayurov ersetzte Öztoprak (44.). Nach den ersten 45 Minuten ging es für die Sportfreunde Sölderholz und Arminia Marten ohne Torerfolg in die Kabinen. Leonard Grudicek-Lips brachte den SV Arminia Marten 08 in der 50. Minute ins Hintertreffen. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen den SF Söderholz und Arminia Marten aus.

Bei Söderholz präsentierte sich die Abwehr angesichts 40 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (41). Der Sieg über den SV Arminia Marten 08, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt die Sportfreunde Sölderholz von Höherem träumen.

Mit 19 gesammelten Zählern hat Arminia Marten den sechsten Platz im Klassement inne. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem SV Arminia Marten 08 auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Auch wenn die SF Söderholz mit fünf Niederlagen seltener verloren, steht Arminia Marten mit 19 Punkten auf Platz sechs und damit vor Söderholz.

Während die Sportfreunde Sölderholz am kommenden Sonntag den FC Hellweg Lütgendortmund empfangen, bekommt es der SV Arminia Marten 08 am selben Tag mit dem VfB Westhofen 1919 zu tun.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen