Kreisliga A1 Dortmund: Rot-Weiß Barop – SuS Oespel Kley 08 (Sonntag, 14:30 Uhr)

Macht RW Barop seine Hausaufgaben?

Setzt Oespel Kley der Erfolgswelle von RW Barop ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Heimteams brachten eine starke Ausbeute ein. Letzte Woche siegte Rot-Weiß Barop gegen den ASC 09 Dortmund II mit 2:1. Damit liegt RWB mit 21 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der SuS Oespel Kley 08 musste sich am letzten Spieltag gegen die DJK Eintracht Dorstfeld mit 1:4 geschlagen geben.

Kreisliga A1 Dortmund

15.11.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus bei RW Barop. Wer RWB als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 39 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Im Sturm von Rot-Weiß Barop stimmt es ganz und gar nicht: 27 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 14 Spielen verbucht RW Barop sechs Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich RWB in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Lediglich drei Punkte stehen für Oespel Kley auswärts zu Buche. Die Gäste rangieren mit 15 Zählern auf dem elften Platz des Tableaus. Der SuS Oespel Kley 08 schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 45 Gegentore verdauen musste.

Vor allem die Offensivabteilung des SuS Oespel Kley 08 muss Rot-Weiß Barop in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Oespel Kley ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit RW Barop, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen