Kreisliga A1 Dortmund: Rot-Weiß Barop – Sportfreunde Sölderholz (Sonntag, 15:00 Uhr)

Geht die Erfolgsserie von RW Barop weiter?

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft RW Barop auf die SF Söderholz. RWB dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die DJK Eintracht Dorstfeld zuletzt mit 4:0 abgefertigt. Söderholz siegte im letzten Spiel gegen den Dorstfelder SC 09 mit 3:1 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Kreisliga A1 Dortmund

25.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Angriff weist Rot-Weiß Barop deutliche Schwächen auf, was die nur 17 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Saison des Heimteams verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat RW Barop drei Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. In den jüngsten fünf Auftritten brachte RWB nur einen Sieg zustande.

Lediglich fünf Punkte stehen für die Sportfreunde Sölderholz auswärts zu Buche. Mit vier Siegen und vier Niederlagen weist der Gast eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig stehen die SF Söderholz im Mittelfeld der Tabelle. Söderholz ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Vor allem die Offensivabteilung der Sportfreunde Sölderholz muss Rot-Weiß Barop in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Bleiben beide Mannschaften ihrer Linie treu und bestreiten das Spiel mit gewohnter Härte, wird der Schiedsrichter alle Hände voll zu tun haben.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen