Kreisliga A1 Dortmund: DJK Blau-Weiss Huckarde – SuS Oespel Kley 08, 3:0 (1:0)

Sieben Partien ohne Niederlage: DJK BW Huckarde setzt Erfolgsserie fort

Der DJK BW Huckarde kam gegen Oespel Kley zu einem klaren 3:0-Erfolg. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Huckarde. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Kreisliga A1 Dortmund

03.11.2019, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Marko Kozul machte in der 38. Minute das 1:0 des Heimteams perfekt. Der DJK Blau-Weiss Huckarde hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Der SuS Oespel Kley 08 ging mit Formationsänderungen in die zweite Halbzeit, da Sebastian Kurth nun für Daniel Fichtner weiterspielte. Der Gast wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Nils Schulz kam für Alexander Gresch (66.). Oespel Kley nahm in der 70. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als David Gantze für Christian Cunha Lopes vom Platz ging. Für das zweite Tor des DJK BW Huckarde war Raffael Wichert verantwortlich, der in der 75. Minute das 2:0 besorgte. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Berat Halilaj, der das 3:0 aus Sicht von Huckarde perfekt machte (90.). Am Schluss gewann der DJK Blau-Weiss Huckarde gegen den SuS Oespel Kley 08.

Der DJK BW Huckarde setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Prunkstück von Huckarde ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst zwölf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der DJK Blau-Weiss Huckarde sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf neun summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und zwei Niederlagen dazu. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der DJK BW Huckarde seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sieben Spiele ist es her.

Oespel Kley holte auswärts bisher nur drei Zähler. Trotz der Niederlage belegt der SuS Oespel Kley 08 weiterhin den zehnten Tabellenplatz.

Huckarde tritt am kommenden Sonntag beim TSC Eintracht Dortmund an, Oespel Kley empfängt am selben Tag die DJK Eintracht Dorstfeld.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben