Kreisliga A Iserlohn: VfL Platte-Heide – SG Hemer II (Sonntag, 15:15 Uhr)

Knifflige Aufgabe für Hemer II

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Zweitvertretung von Hemer am Sonntag im Spiel gegen Platte-Heide mächtig unter Druck. Der VfL Platte-Heide erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:4 als Verlierer im Duell mit dem BSV Menden II hervor. Jüngst brachte die DJK SG Bösperde der SG Hemer II die siebte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Kreisliga A Iserlohn

25.10.2019, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Platte-Heide förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, zwei Remis und drei Pleiten zutage.

Dem Schlusslicht muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga A Iserlohn markierte weniger Treffer als die SG Hemer II.

Vor allem die Offensivabteilung des VfL Platte-Heide muss Hemer II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SG Hemer II schafft es mit zwei Zählern derzeit nur auf Platz 16, während Platte-Heide zwölf Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den VfL Platte-Heide, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des Heimteams erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Hemer II.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Schlagworte:
Meistgelesen