Kreisliga A Iserlohn

Kreisliga A Iserlohn

Der SV Oesbern und die DJK SG Bösperde lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich

Akhabach bestraft Sümmern in der Schlussphase

Kreisliga A Iserlohn: TVS Vatanspor Hemer – SF Sümmern, 1:0 (0:0)

Das Auswärtsspiel brachte für die SF Sümmern keinen einzigen Punkt – der TVS Vatanspor Hemer gewann die Partie mit 1:0. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein

Die Zweitvertretung des SC 1912 Hennen drehte einen 0:1-Pausenrückstand und ließ der Reserve der SG Hemer am Ende mit 6:2 keine Chance. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des SC Hennen II. Und nach den

Einen furiosen Auswärtssieg feierte Lendringsen. Am Ende hatte man Nachrodt mit 11:0 abgeschossen. Der BSV Lendringsen hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Doppelpack: Sular sichert SG Hemer den Sieg

Kreisliga A Iserlohn: SG Hemer – BSV Menden II, 2:0 (0:0)

Durch ein 2:0 holte sich die SG Hemer in der Partie gegen die Reserve des BSV Menden drei Punkte. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Hemer heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten

Durch ein 3:1 holte sich der SV Deilinghofen-Sundwig 87 drei Punkte beim VTS Iserlohn. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch

Nach der Auswärtspartie gegen die SG Eintracht Ergste stand die Reserve des ASSV Letmathe mit leeren Händen da. Eintracht Ergste gewann 3:0. Pflichtgemäß strich Ergste gegen Letmathe II drei Zähler ein.

Der VfL Platte-Heide fertigte den Iserlohner TS 1895 am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 6:1 ab. Platte-Heide hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der VTS am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit Deilinghofen der Primus der Kreisliga A Iserlohn. Der VTS Iserlohn gewann das letzte Spiel gegen den ASSV

Nachrodt muss mit einer schwarzen Serie von sieben Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht BSV Lendringsen empfangen. Zuletzt musste sich die SpVgg Nachrodt geschlagen geben, als man gegen den SC

Die DJK SG Bösperde will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SV Oesbern punkten. Am vergangenen Sonntag ging Oesbern leer aus – 0:3 gegen den SV Deilinghofen-Sundwig 87. Die DJK Bösperde

Die SG Hemer will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve des BSV Menden ausbauen. Letzte Woche gewann die SG Hemer gegen die SF Sümmern mit 5:3. Somit nimmt die SG Hemer mit 27 Punkten den

Der TVS Vatanspor Hemer will gegen die SF Sümmern die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte Vatanspor Hemer die fünfte Saisonniederlage gegen den VfL Platte-Heide.

Am kommenden Sonntag trifft Eintracht Ergste auf die Reserve von Letmathe. Die vierte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Ergste gegen den BSV Lendringsen. Am letzten Spieltag nahm der

Dem Iserlohner TS steht gegen den VfL Platte-Heide eine schwere Aufgabe bevor. Die zehnte Saisonniederlage kassierte der ITS am letzten Spieltag gegen die DJK SG Bösperde. Am letzten Sonntag holte Platte-Heide

Die Zweitvertretung der SG Hemer will gegen die Reserve des SC 1912 Hennen die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Hemer II musste am letzten Spieltag die zehnte Niederlage einstecken, will aber

Beim BSV Lendringsen gab es für die SG Eintracht Ergste nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 2:3. Lendringsen wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Die SG Eintracht Ergste fordert im Topspiel den BSV Lendringsen heraus. Gegen den VTS Iserlohn war für Lendringsen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter Eintracht Ergste liegt ein erfolgsgekröntes

Das Auswärtsspiel brachte für die SpVgg Nachrodt keinen einzigen Punkt – die Zweitvertretung des SC 1912 Hennen gewann die Partie mit 3:1. Auf dem Papier ging der SC Hennen II als Favorit ins Spiel gegen

Durch ein 4:2 holte sich der VTS Iserlohn drei Punkte bei der Reserve des ASSV Letmathe. Letmathe II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die Platte-Heide mit 2:1 gegen Vatanspor Hemer für sich entschied. Den großen Hurra-Stil ließ der VfL Platte-Heide vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper

Zwei-Tore-Mann Lacic reicht Iserlohner TS nicht

Kreisliga A Iserlohn: DJK SG Bösperde – Iserlohner TS 1895, 5:3 (2:0)

Die DJK SG Bösperde errang am Sonntag einen 5:3-Sieg über den Iserlohner TS 1895. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Die DJK Bösperde wurde der Favoritenrolle gerecht.

Für die SF Sümmern gab es in der Heimpartie gegen die SG Hemer, an deren Ende eine 3:5-Niederlage stand, nichts zu holen. Die SG Hemer erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Erfolglos ging der Auswärtstermin des SV Oesbern beim SV Deilinghofen-Sundwig 87 über die Bühne. Oesbern verlor das Match mit 0:3. Damit wurde Deilinghofen der Favoritenrolle vollends gerecht.

Die Zweitvertretung des BSV Menden und die Reserve der SG Hemer lieferten sich ein spannendes Spiel, das 3:2 endete. Hemer II erlitt gegen Menden II erwartungsgemäß eine Niederlage.

Mit Deilinghofen spielt Oesbern am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Der SV Deilinghofen-Sundwig 87 strich am Sonntag drei Zähler gegen den Iserlohner TS

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der VfL Platte-Heide auf Vatanspor. Bei der SG Hemer gab es für Platte-Heide am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:5-Niederlage. Nichts zu

Sümmern will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die SG Hemer ausbauen. Letzte Woche gewann Sümmern gegen die SG Hemer II mit 5:2. Somit nehmen die SF Sümmern mit 18 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Der Iserlohner TS will bei der DJK Bösperde die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am Sonntag wies Bösperde den TVS Vatanspor Hemer mit 1:0 in die Schranken. Nichts zu holen gab es beim letzten

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht die Zweitvertretung von Hemer am Sonntag im Spiel gegen die Reserve des BSV Menden mächtig unter Druck. Während Menden II nach dem 5:1 über