Kreisliga A Iserlohn: SC 1912 Hennen II – DJK SG Bösperde (Sonntag, 12:45 Uhr)

Gelingt Bösperde die Wiedergutmachung?

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve der SC 1912 Hennen auf die DJK SG Bösperde. Während der SC Hennen II nach dem 4:0 über den Iserlohner TS 1895 mit breiter Brust antritt, musste sich Bösperde zuletzt mit 0:8 geschlagen geben.

Kreisliga A Iserlohn

20.09.2019, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Defensive drückt der Schuh bei der DJK B, was in den bereits 21 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die Hintermannschaft der Gäste ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SCH mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während die DJK SG Bösperde sechs Punkte auf dem Konto hat, sammelte der SC 1912 Hennen II bereits sieben. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben

Meistgelesen