Kreisliga A Iserlohn: BSV Menden II – SG Eintracht Ergste, 1:1 (0:1)

Kourouma ist in der Nachspielzeit zur Stelle

Die Reserve des BSV Menden und die SG Eintracht Ergste teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 1:1. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich Menden II vom Favoriten.

Kreisliga A Iserlohn

08.12.2019, 18:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Sidney Capraro sein Team in der 20. Minute. Der BSV Menden II stellte in der 37. Minute personell um: Sebastian König ersetzte Osama Radi und damit ein nomineller Verteidiger den anderen. Eintracht Ergste hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Das Team von Trainer Dominic Pütz nahm in der 66. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Capraro für Santo Viola vom Platz ging. Mit einem Doppelwechsel holte Dominic Pütz Alexander Göbel und Lukas Hegemann vom Feld und brachte Julian Salwik und Robin Klüter ins Spiel (77.). Für Menden II avancierte Siaka Kourouma zu dem Mann, der in der Nachspielzeit mit seinem Treffer zum 1:1 (92.) doch noch den Ausgleich erzielte. Schließlich gingen der BSV Menden II und Ergste mit einer Punkteteilung auseinander.

Menden II belegt momentan mit 21 Punkten den neunten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 34:34 ausgeglichen. Sechs Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat die Mannschaft von Trainer Jochen Leipertz derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tun sich die Gastgeber weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Die SG Eintracht Ergste holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Sicherlich ist das Ergebnis für den Gast nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den vierten Rang. Eintracht Ergste verbuchte insgesamt neun Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Ergste befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Beide Mannschaften verabschieden sich jetzt erst einmal in die Winterpause. Weiter geht es am 01.03.2020 für den BSV Menden II auf der eigenen Anlage gegen den VTS Iserlohn. Die SG Eintracht Ergste tritt am gleichen Tag bei den SF Sümmern an.

Dieser Text wurde automatisch erstellt.
Feedback geben