Kreise: PSA-Verwaltungsrat billigt Fusion mit Fiat Chrysler

30.10.2019, 21:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Verwaltungsrat des französischem Opel-Mutterkonzerns PSA hat grünes Licht gegeben für die beabsichtigte Fusion mit dem italienisch-amerikanischen Hersteller Fiat Chrysler. Kreise bestätigten der Deutschen Presse-Agentur in Paris einen entsprechenden Bericht des „Wall Street Journal“. Eine Entscheidung von FCA über den Zusammenschluss steht dagegen noch aus. Beide Unternehmen hatten zuvor offiziell bestätigt, über die Bildung eines globalen Autogiganten zu verhandeln.

Weitere Meldungen
Meistgelesen